lammfell schaffell Warenkorb
Ihr Warenkorb
keine Produkte
Lammfell Schaffell Warenkorb

 

Einfache Pflege mit Fellwaschmittel ( Medizinfell, medizinisches Lammfell )


Jeder der schon einmal ein hochwertiges Babylammfell gekauft hat steht irgenwann vor einem Problem, wie wasche ich das Babylammfell richtig. Um weiterhin Freude an dem Fell zu haben müssen einige Kriterien beachtet werden.
Das erste Kriterium ist, dass Du nur Schaffell wäschst das vom Hersteller dafür gekennzeichnet ist. Diese Schaffelle werden nicht mit wasserlöslichen Salzen gegerbt, da diese sich beim Waschen aus dem Leder lösen würden. Dadurch ist das Fell nach dem Trocknen hart. Gleiches gilt für Felle die mit pflanzlichen Gerbstoffen gegerbt wurden.
Die Felle, die wir für Euch im Angebot haben, sind leicht zu pflegen, da sie jeweils von Natur aus schmutzabweisend sind und über extreme Selbstreinigungskräfte verfügen. Die Lammfelle ( Babylammfell ) sind mit unserem spezial Fellwaschmittel bei einer Temperatur von 30°C voll waschbar und somit absolut hygienisch.
Medizinfell das voll waschbar ist wird fast ausschließlich mit dem chemischen Gerbstoff Glutardialdehyd gegerbt. ( die gebräuchliche Bezeichnung ist Relugan) Relugan gegerbte Lammfelle  ( medizinisches Lammfell ) erkennt man leicht an der gelblichen Färbung wie beim Babylammfell, Medizinfell bzw. medizinisch gegerbten Fellartikeln.

Das richtige Fellwaschmittel für medizinisches Lammfell

Zum Waschen solcher Felle verwendest Du unser Spezial- Fellwaschmittel der Firma Heitmann-Felle. Dieses wurde speziell für die Reinigung und Pflege der Lamm- und Schaffelle entwickelt die im Online Shop von Fellmonopol angeboten werden. Es ist rückfettend, so dass das Austrocknen bzw. spröde werden des Fells weitestgehend verhindert wird.  Als umweltfreundliches Konzentrat ist es sehr sparsam im Verbrauch. Handelsübliche Wollwachmittel sind nicht geeignet, da diese meist keine rückfettenden Substanzen ( Lanolin) enthalten.

Das richtige Pflegeprogramm für medizinisches Lammfell

Stell an der Waschmaschine das „Wollprogramm“ ein mit einer Temperatur von 30°C. Nach dem Waschgang kannst Du das Schaffell bei 400 – 600 U/min leicht schleudern.
Nimm das Schaffell aus der Waschmaschine und trockne es im Schatten an der frischen Luft. Achte darauf, dass das Fell nicht in der prallen Sonne oder einer künstlichen Heizquelle trocknet. Zieh das Schaffell während des Trocknens öfter in seine Form.
ordentliches Mitglied im HändlerbundWir sind Mitglied im Händlerbund, dem größten deutschen Onlinehandels- verband
Käuferschutz bei Lammfell-Schaffell.deTatsächlichen Käuferschutz bei der Deutschen Handelsbank - beim Kauf mit Sofortüberweisung sehen.
lammfell-schaffell.de